Die Basis einer jeden Versorgung.

Mit Hilfe von Fußscannern, digitalen plantaren Fußdruckmessungen und Rückenscannern wird für die Herstellung von orthopädischen Hilfsmitteln zu Beginn immer eine genaue Analyse des Kunden erstellt. Dazu bieten verschiedene Messsysteme die Grundlage der umfassenden Analyse. Denn nur mit Kenntnis der individuellen Fußform und der Problemstellen kann die Versorgung optimal erfolgen. Mit Hilfe von Fußscansystemen oder der digitalen Fußdruckmessung werden diese Analysen durchgeführt.

Zur Beurteilung der Mobilität werden Gang- und Bewegungsanalysen, meistens mit Hilfe des Laufbandes, durchgeführt. Der Einsatz des Laufbandes ermöglicht eine genaue biomechanische Untersuchung des Bewegungsbildes und bietet vor allem auch in der Sportversorgung optimale, leistungsfördernde Ergebnisse. Die Visualisierung der Messdaten lässt Fehlstellungen erkennen, zudem ist die Überprüfung der Versorgung möglich und vergleichbar.