Neu ab 01.07.2018

Die Verhandlungen mit der IG Bergbau, Chemie und Energie für den Abschluss eines neuen Lohntarifvertrages wurden erfolgreich abgeschlossen. Die neue Tarifvereinbarung für die gewerblichen Arbeitnehmer in der Orthopädie-Schuhtechnik wird zum 01.07.2018 in Kraft treten. Neben den Tariflöhnen wurden auch die Ausbildungsvergütungen angepasst. Für Innungsmitglieder ist das Vertragswerk im Intern-Bereich abrufbar.

Jetzt im Intern-Bereich abrufbar.

Das aktuelle Rundschreiben 05/2019 ist jetzt abrufbar. Nutzen Sie den internen Bereich und informieren Sie sich.

Jetzt im Intern-Bereich abrufbar.

  • Aktuelle Lehrgänge B-O-S-S zur Seminarübersicht
  • 26.04. – 28.04.2019
    Jahreskongress Technische Orthopädie, Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen
  • 18.05.2019
    Vormittagsseminar EU-MDR, gemeinsames QM-Konzept
    Hotel zur Schmiede, Alsfeld-Eudorf
    zu den Anmeldeunterlagen
  • 18.05.2019
    Innungsversammlung / Vormittagsseminar, Hotel zur Schmiede, Alsfeld-Eudorf
  • 15.06.2019
    Ausbildertag, B-O-S-S, Langen

Leistungserbringergruppenschlüssel der Landesinnung Hessen für Orthopädie-Schuhtechnik

Die Leistungserbringergruppenschlüssel (LEGS) werden für die Abrechnung mit den Kostenträgern benötigt. Sie sind vertrags- und produktgruppenabhängig.

Hier haben wir für Sie die aktuelle Übersicht der über die Landesinnung Hessen für Orthopädie-Schuhtechnik abgeschlossenen Verträge mit Kostenträgern zum Abruf bereitgestellt.

Liste der LEGS

Veröffentlicht vom GKV Spitzenverband

Der GKV Spitzenverband hat die Produktgruppe PG 31, Schuhe zum 23.08.2018 fortgeschrieben. Die Veröffentlichung erfolgte am 10.09.2018 im Bundesanzeiger.

Die Arbeitsunterlagen zu unseren Workshops zur PG 31-Fortschreibung vom 20.10.2018 sind im internen Bereich abrufbar.

Die Produktgruppe 17, Kompressionsversorgungen, wurde zum 02.07.2018 fortgeschrieben. Die Veröffentlichung erfolgte am 14.08.2018.

Die Dokumente beider Produktgruppen sind unter folgendem Link abrufbar.

https://www.gkv-spitzenverband.de/krankenversicherung/hilfsmittel/hilfsmittelverzeichnis/fortschreibungen_der_produktgruppen/fortschreibungen_der_produktgruppen.jsp

Musterformulare jetzt abrufbar

Im Rahmen der Fortschreibung der PG 31 wurden auch die Anforderungen an die auszuhändigenden Gebrauchsanweisungen verändert.

Folgende Musterformulare stehen für Sie im Word-Format zum Abruf zur Verfügung: